Hannah Schubert
Geburtsdatum:1.12.1997
Wohnort:Innsbruck
Verein:ÖAV Innsbruck
Disziplin:Vorstieg
Sponsoren:MammutSportsGroup, La Sportiva, Schuh-Staudinger,Raiffeisenbank Tirol, Exito

Hannah Schuberts Weg zum Klettern war kurz, weil ihr großer Bruder Jakob schon im Kletter-Team des Innsbrucker Kletterzentrums dabei war. Im Alter von 8 Jahren ist sie zum Team gestoßen, und seitdem geht es stetig bergauf. Ihr kommen ähnliche Eigenschaften zu gute wie Jakob: Großer Trainingsehrgeiz und ein außergewöhnliches Talent für Leistungssport. Nachdem Hannah bei nationalen Bewerben sofort Spitzenplätze belegte, startete sie ab 2011 bei internationalen Wettkämpfen. Ein Jahr später gewann sie ihren ersten Europacup. 2012 und 2014 wurde sie Weltmeisterin in der U16- und der U18-Kategorie. Beim letzten Weltcup 2016 gelang es ihr in der allgemeinen Kategorie in die Weltspitze hinein zu klettern, als sie den starken fünften Platz belegte. 2018 verbuchte sie in Kranj  (SLO) ihren ersten Podestplatz im Weltcup, als sie dritte wurde.

Meine größten Erfolge bisher waren…
Dritter Platz Weltcup Kranj 2018 | Finale Heim WM Innsbruck 2018 | Meine 2 Jugendweltmeistertitel
Meine nächsten Ziele sind…
Wieder vorne im Weltcup mitklettern können, in Weltcup Finale kommen, Aufs Podest klettern, gewinnen….
Die besten Gebiete zum Felsklettern sind…
Oliana, Santa Linya (Spanien) und Bergstation (Zillertal)
Mein bisher schönstes Kletter-Erlebnis war…
Im Finale in Kranj auf mein erstes Weltcup Podium zu klettern.
Wenn ich gerade nicht klettere…
Dann backe und koche ich gerne
Media Center
Social Media
nach oben