Änderung Verbandsbezeichnung & neuer Markenauftritt „Kletterverband Österreich“

Allgemein

Sehr geehrte Damen und Herren, geschätzte MedienvertreterInnen!

Wir dürfen Ihnen hiermit mitteilen, dass die Generalversammlung des Österreichischen Wettkletterverbandes einstimmig beschlossen hat, die Verbandsbezeichnung von „Österreichischer Wettkletterverband (ÖWK)“ auf „Kletterverband Österreich (KVÖ)“ abzuändern.

„Im Zuge der Aufnahme in die Verbandsstatuten, dass wir uns als Verband von Spielmanipulation und Wettbetrug jeglicher Art distanzieren und uns aktiv für die Integrität und Glaubwürdigkeit im Sport einsetzen, war es konsequent dies auch in der Verbandsbezeichnung zu manifestieren und die Bezeichnung „Wett-„ aus dem Verbandsnamen zu eliminieren. Als Bundesfachverband ist es selbstredend unsere Aufgabe, dass wir uns primär um den organisierten Leistungs- und Spitzensport und die Organisation von Bewerben kümmern und daher ist der Zusatz „Wett-„ auch aus diesem Grunde nicht weiter nötig.“ erläutert Präsident Dr. Eugen Burtscher die Beweggründe für die Änderung der Verbandsbezeichnung.
Im Zuge der Änderung der Verbandsbezeichnung auf Kletterverband Österreich wird auch der neue Markenauftritt „Austria Climbing“ implementiert.

Mit der Umsetzung des neuen Markenauftritts für den Kletterverband Österreich wurde das in Innsbruck ansässige Corporate Design Studio Schrott (www.cds- schrott.com) beauftragt. CDS-Geschäftsführer Thomas Schrott erläutert das zugrunde liegende Konzept wie folgt:

Situation / Substanz der Marke

„Aufgrund des internationalen Tätigkeitsfeldes des Kletterverbandes und einhergehend der internationalen Kommunikation wurde als Dachmarke „Austria Climbing“ gewählt. Ein einfaches System ermöglicht die Verwendung von Submarken wie z. B. regional „Austria Climbing – Tirol“ für angeschlossene Landesverbände oder themenbezogen wie z. B. „Austria Climbing Bouldercup“.

Form / Design

„Das „A“ haben wir als Alleinstellungsmerkmal definiert und dementsprechend als Bildmarke gestaltet. Die Form verbildlicht eine Kletterwand – funktioniert zwei-, dreidimensional und auch animiert. Neben einer dynamischen Farbgebung wird die Eleganz des Klettersports aufgegriffen. Trotz der einfachen Form, die sich aus dem Inhalt ableitet, passt sich das visuelle Erscheinungsbild individuell den einzelnen Medien an.“

Die neue Verbandsanschrift lautet wie folgt:

Kletterverband Österreich

Ötztaler Höhe 11/108 I 6430 Ötztal-Bahnhof

E-Mail: office@austriaclimbing.com I Web: www.austriaclimbing.com 

Social Media (Facebook, Twitter, Instagram): @austriaclimbing

Mit der Bitte um Kenntnisnahme und Berücksichtigung in der weiteren Kommunikation verbleiben wir


Mit sportlichen Grüßen!

Dr. Eugen Burtscher Präsident

Media Center

 Teaser - IFSC Climbing World Championships 2018 Innsbruck

Highlights Press Conference Innsbruck 2018

IFSC Boulderworldcup Innsbruck 2016 - The Highlights 

Social Media
Tirol
Tencel
Sportministerium
Bundes_Sportförderungsfond
IFSC
Alpenverein Österreich
Naturfreunde Österreich
austriaclimbing.com  Änderung Verbandsbezeichnung & neuer Markenauftritt „Kletterverband Österreich“
nach oben