Auftakt-Trainingslager Jugendnationalteam im KVÖ-Bundesleistungszentrum

Jugend

Vom 18. bis 20. Januar fand im KVÖ-Bundesleistungszentrum in Innsbruck das erste Trainingslager der Saison für das KVÖ-Jugendnationalteam statt. Auf dem Programm standen organisatorische Themen und mehrere Trainingseinheiten. Die AthletInnen besuchten außerdem einen Anti-Doping-Vortrag und absolvierten ihre Perspektivengespräche mit Bundesnachwuchskoordinatorin Katharina Saurwein.

Hannes Brunner (BLZ-Stützpunkttrainer) und Kilian Fischhuber führten eine Taktikschulung im Lead und im Bouldern mit den NachwuchsathletInnen durch. Die KVÖ-Nationaltrainer Roman Krajnik, Pawel Draga und Ellie Howard leiteten ebenfalls drei verschiedene Einheiten, bei denen es um Krafttraining, Speed und Basistraining ging. Zum ersten Mal stand eine Fallschule auf dem Programm der Jugendlichen: Der österreichische Ringer Michael Wagner half den AthletInnen ihr Abrollen nach einem Sturz im Bouldern zu verbessern. 

"Das Trainingslager markiert den Auftakt einer spannenden Saison. Es war die erste gemeinsame Maßnahme des Jugendnationalteams und eine super Gelegenheit die nächsten Aufgaben ins Auge zu fassen. Das Ziel des Trainingslagers ware es, neuen Input zu bekommen um die Saison möglichst gut vorbereiten zu können," so die Bundesnachwuchskoordinatorin Katharina Saurwein.

Ergebnisse
19.05.2019 A-Cup/ÖM (L) Gaflenz U14- U16- U18/U20 Lead
18.05.2019 A-Cup/ÖM (S) Gaflenz U14- U16- U18/U20 Speed
05.05.2019 A-Cup/ÖM (L) Dornbirn Lead
05.05.2019 A-Cup/ÖM (S) Dornbirn Speed
07.04.2019 A-Cup/ÖM (B) Neunkirchen U14 & U16 Boulder
06.04.2019 A-Cup/ÖM Neunkirchen U18 & allg. Klasse Boulder
Media Center

Innsbruck 2018 Lead Qualifications Highlights

Innsbruck 2018 Paraclimbing Qualifications Highlights

Innsbruck 2018 Boulder Qualifications Highlights

Social Media
    The North Face
    Tirol
    Innsbruck
    Lenzing
    Sport Ministerium
    Bundesheer
    Austria Sport
    IFSC
    Alpenverein
    Naturfreunde
    austriaclimbing.com  Auftakt-Trainingslager Jugendnationalteam im KVÖ-Bundesleistungszentrum
    nach oben