Black Diamond wird Premium Event-Partner des Kletterverband Österreich

Allgemein

Der Kletterverband Österreich (KVÖ) und Black Diamond schließen einen langfristigen Kooperationsvertrag. Black Diamond wird Premium Partner der Kletter-WM 2018, der Jugend- & Junioren-WM 2017 in Innsbruck sowie von Weltcupveranstaltungen in Österreich bis 2022.

v.li.: LR Josef Geisler, Michael Schöpf, Kletterverband Österreich, Stephan Hagenbusch, Director Sales and Marketing Black Diamond, Tim Bantle, Managing Director Black Diamond, LRin Patrizia Zoller-Frischauf und Christian Lehmann, Sports and Equipment Black Diamond. © Land Tirol/Ibele

Innsbruck (AUT): 590 Tage vor Beginn der Kletter-WM 2018 sowie 218 Tage vor Beginn der Junioren-WM laufen alle WM-Vorbereitungen auf Hochtouren und der Vertragsabschluss mit Black Diamond markiert dabei einen weiteren wichtigen Schritt. 

Klettern boomt nicht nur in Österreich. Dies unterstreichen einerseits die Zuschauerzahlen bei den internationalen Wettkämpfen, und andererseits die kontinuierlich steigende Zahl der aktiven Kletterer weltweit. Auch das internationale Medieninteresse an den Kletterwettkämpfen wächst stetig. Black Diamond agiert ab 2017 als exklusiver KVÖ Event-Partner aus der Outdoorbranche.

Mit der Aufnahme von Sportklettern in das Olympische Programm 2020 in Tokio (JPN) sowie den Youth Olympic Games 2018 in Buenos Aires (ARG) sind in den letzten Monaten wichtige Meilensteine für den Klettersport gesetzt worden. Im Angesicht dessen kommt der Junioren-WM 2017 und der Kletter-WM 2018 eine noch nie da gewesene sportliche aber auch mediale Bedeutung zu. Bei den Weltmeisterschaften 2018 werden rund 40.000 Zuschauer erwartet. Mehr als 130 TV Stationen werden weltweit aus Innsbruck berichten. 

Im Zuge der WM wird in Innsbruck ein neues Kletterzentrum errichtet, welches ab Frühjahr 2017 weltweit Maßstäbe in puncto Größe, Qualität und Architektur setzt und auch von Black Diamond als Hauptsponsor unterstützt wird. Integriert in das Kletterzentrum ist das KVÖ-Bundesleistungszentrum. Das Kletterzentrum Innsbruck wird somit zu einem Vorzeigeobjekt werden, wie sich Breiten-, Leistungs- und Spitzensport nicht nur ergänzen, sondern gegenseitig positiv verzahnen.

"Mit den bevorstehenden Weltmeisterschaften aber auch mit den jährlichen internationalen Kletterevents ist es unser Bestreben neue Maßstäbe zu setzen. Die Leidenschaft für Innovation und den Sport teilen wir mit Black Diamond und deshalb freut es uns eine Marke mit "Kletter-DNA" als langfristigen Partner gewinnen zu können." freut sich Michael Schöpf (KVÖ Sports Manager) auf die Zusammenarbeit.

„Wir sprechen intern von Epizentren des Kletter- und Skisports, wenn wir über Marketing-Maßnahmen nachdenken – Innsbruck gehört definitiv zu diesen Epizentren. Wir freuen uns sehr, dass wir die Black Diamond Kletterstärke im Kletterzentrum Innsbruck und gemeinsam mit dem Kletterverband Österreich zeigen dürfen. Seit 2016 sind wir von Black Diamond Europa in Innsbruck.“ erläutert Stephan Hagenbusch, Director of Sales & Marketing.

Media Center

 Teaser - IFSC Climbing World Championships 2018 Innsbruck

Highlights Press Conference Innsbruck 2018

Trailer Youth World Championships 2017

Social Media
Tirol
Tencel
Sportministerium
Bundes_Sportförderungsfond
IFSC
Alpenverein Österreich
Naturfreunde Österreich
austriaclimbing.com  Black Diamond wird Premium Event-Partner des Kletterverband Österreich
nach oben