Erfolgreicher erster Lead EYC 2017 in Imst

Jugend

Am 27. und 28. Mai wurde in Imst zum 19. Mal ein European Youth Cup ausgetragen, es war der Auftakt der EYC Lead-Saison 2017. Thomas Podolan (U16) und Eva-Maria Hammelmüller (U18) zeigten sehr starke Leistungen die jeweils mit einem zweiten Platz belohnt wurden. Es war ein erfolgreiches Event bei dem es insgesamt 12 KVÖ-AthletInnen ins Finale ihrer Kategorie schafften.

(c) M. Liebhaber

Wie schon öfter galt auch in Imst: EYC + Österreich = Rekordstarterfeld. 246 junge AthletInnen hatten sich bei strahlend schönem Wetter und wolkenlosem Himmel in Imst zum ersten Lead EYC 2017 eingefunden. Abgesehen von den starken Platzierungen von Hammelmüller und Podolan war besonders erfreulich, dass sich in jeder Kategorie mindestens eine KVÖ-AthletIn für das Finale qualifizierte. Johannes und Andreas Hofherr (U16) gelang es als erstes österreichisches Brüderpaar, gemeinsam ins Finale einzuziehen, wo sie die Plätze 8 und 10 belegten. In der U16 weiblich wurde Julia Lotz sechste. Sandra Lettner holte in der U18 weiblich den vierten Platz, Celina Schoibl wurde neunte. Nicolai Uznik schrammte wie Lettner nur knapp am U18-Podium vorbei und wurde vierter, Stefan Scherz holte in der gleichen Kategorie den 8. Platz. In der U20 weiblich wurden Laura Stöckler 6. und Franziska Sterrer 10. Bei den Burschen wurde Mathias Posch in der U20 siebter.

Im Finale schaffte es nur eine Athletin zum Top, dies war Nika Potapova (U16) aus der Ukraine mit einer beeindruckenden Kletterzeit von unter 5 Minuten. 

Chefroutensetzer Jan Zbranek und sein Team, zu dem die österreichische Wettkampflegende Kilian Fischhuber gehörte, schraubten in allen Kategorien und Runden aussergewöhnliche Routen, die eine perfekte Grundlage für ein fantastisches Wettkampfwochenende boten.

Detailergebnisse
U16 weiblich
U16 männlich
U18 weiblich
U18 männlich
U20 weiblich
U20 männlich

Text: Ben Lepesant

Media Center

Highlights Press Conference EM 2017

Trailer Youth World Championships 2017

 Teaser - IFSC Climbing World Championships 2018 Innsbruck

Social Media
Tirol
Tencel
Sportministerium
Bundes_Sportförderungsfond
IFSC
Alpenverein Österreich
Naturfreunde Österreich
austriaclimbing.com  Erfolgreicher erster Lead EYC 2017 in Imst
nach oben