Florian Klingler und Sandra Lettner gewinnen den ersten Austria Climbing Cup 2019

National

Am 16. und 17. März wurde im Boulderama Klagenfurt der erste Austria Climbing Cup der Saison 2019 ausgetragen. Dabei waren rund 185 AthletInnen am Start. Für die AthletInnen der U14, U16, U18 und U20 war der Wettkampf ein Teil der Österreichischen Meisterschaften 2019. In der Allgemeinen Klasse setzten sich Florian Klingler (ÖAV Innsbruck, TIR) und Sandra Lettner (ÖAV Vöcklabruck, OÖ) durch.

Wie schon im Jahr 2018 lud das Boulderama Klagenfurt zum ersten Austria Climbing Cup des Jahres ein. Die Boulderer durften sich über einen sehr gut organisierten und sportlich hochwertigen Bewerb freuen. 

Bei den Herren lieferten sich Dominik Haertl (NFÖ Wien, W) und Florian Klingler einen spannenden Kampf, den letzterer mit einer Zone mehr für sich entschied. Dritter wurde der Tiroler Louis Gundolf (ÖAV Imst-Oberland, TIR). Bei den Damen zeigte Sandra Lettner in beiden Runden eine sehr überzeugende Leistung. Julia Pinggera (ÖAV Innsbruck, TIR) und Johanna Färber (ÖAV Graz, STMK) komplettierten das Podest.

Die U18 weiblich war fest in Tiroler Hand. Der Sieg ging an Mona Jenewein (ÖAV Innsbruck, TIR), die sich knapp vor Julia Lotz (ÖAV Hohe Munde, TIR) durchsetzte. Jana Rauth (ÖAV Imst-Oberland, TIR) belegte Rang 3. Bei den Burschen machten die Gebrüder Hofherr aus Vorarlberg den Sieg unter sich aus. Am Ende setzte sich Johannes (ÖAV Feldkirch, VLBG) mit vier Tops in vier Versuchen gegen Andreas (ÖAV Feldkirch, VLBG) durch. Rang 3 ging an Thomas Podolan (NFÖ Salzburg, SLBG). 

In der U16 männlich gewann David Zinsler (NFÖ Wien, W) vor Robin Kirchmair (ÖAV Innsbruck, TIR) und Julian Wimmer (ÖAV Wilder Kaiser, TIR). Das Finale der U16 weibliche war eine enge Angelegenheit: Lea Kempf (ÖAV Egg, VLBG) brauchte für ihre vier Tops einen Versuch weniger als Ariane Franken (ÖAV Feldkirch, VLBG). Lena Schrittwieser (NFÖ Mürzzuschlag, STMK) belegte Rang 3.

Ähnlich knapp war es in der U14 männlich, in der sich Julian Schrittwieser (NFÖ Mürzzuschlag, STMK) gegen Raphael Gruber (ÖAV Innsbruck, TIR) und Timo Uznik (SV St. Johann i.R., KTN) durchsetzen konnte. In der U14 weiblich ging der Sieg an Naima Gringl (NFÖ Bludenz, VLBG). Chiara Allgäuer (ÖAV Feldkirch, VLBG) und Marlene Rieger (ÖAV Villach, KTN) komplettierten das Podest.

Ergebnisse U18 und Allgemeine Klasse
Ergebnisse U14 - U16

 

 

Media Center

Innsbruck 2018 Paraclimbing Qualifications Highlights

Innsbruck 2018 Lead Qualifications Highlights

Innsbruck 2018 Boulder Qualifications Highlights

Social Media
The North Face
Tirol
Innsbruck
Lenzing
Sport Ministerium
Bundesheer
Austria Sport
IFSC
Alpenverein
Naturfreunde
austriaclimbing.com  Florian Klingler und Sandra Lettner gewinnen den ersten Austria Climbing Cup 2019
nach oben