Franziska Sterrer gewinnt Boulder EYC in Sofia!

Jugend

Franziska Sterrer hat beim letzten European Youth Cup ihrer Karriere in Sofia (BUL) die Gelegenheit genutzt und einen krönenden Abschluss gefunden, indem sie den Bewerb mit einer sehr starken Leistung für sich entschieden hat. Johanna Färber verpasste das Podium denkbar knapp und sicherte sich Platz 4. Mit Laura Stöckler war auch die dritte KVÖ-Juniorin im Finale dabei. Sie wurde sechste. Bei den Junioren waren Dominik Haertl, der ins Finale einzog und 8. wurde, sowie Jan-Luca Posch (Rang 9) und Florian Klinger (Rang 11) mit dabei. Die AthletInnen der Jugend A und der Jugend B waren in Sofia nicht am Start um die Vorbereitung auf die Heim-Junioren-WM nicht zu gefährden. Franziska Sterrer freute sich über ihren EYC-Sieg: "Ich bin sehr zufrieden und glücklich darüber, dass ich meinen letzten Jugend-Europacup mit einem Sieg beenden konnte! In den 6 Jahren, in denen ich bei Jugend Europacups am Start war, konnte ich viel lernen und dabei 16 Medaillen erklettern. Der Sieg in Sofia motiviert mich umso mehr, hart für meine nächsten Ziele - die EM und den Weltcup in München und die Junioren-Heimweltmeisterschaft in Innsbruck zu trainieren!"

 

Media Center

Highlights Press Conference EM 2017

Trailer Youth World Championships 2017

 Teaser - IFSC Climbing World Championships 2018 Innsbruck

Social Media
Tirol
Tencel
Sportministerium
Bundes_Sportförderungsfond
IFSC
Alpenverein Österreich
Naturfreunde Österreich
austriaclimbing.com  Franziska Sterrer gewinnt Boulder EYC in Sofia!
nach oben