KVÖ-Gala 2019

Allgemein

Der Kletterverband Österreich feierte am 29. März eine herausragende Saison 2018 im Rahmen einer Gala in der Villa Blanka in Innsbruck. Im Rahmen der Gala wurde Helmut Knabl zum Ehrenmitglied ernannt und fünf ehemalige Athletinnen erhielten das Sportlerabzeichen in Platin.

In Anwesenheit von zahlreichen AthletInnen, KVÖ-Angestellen und -Vorstandmitgliedern, sowie Sponsoren, Politikern und Unterstützern würdigte der Kletterverband Österreich die Leistungen der KVÖ-AthletInnen und bedankte sich bei Sponsoren, Politikern und Vertretern der Stadt Innsbruck und des Landes Tirol für die tolle Unterstützung in den letzten Jahren. 

Für ihre herausragenden sportlichen Erfolge, ihre Vorbildfunktion für die Jugend und besonderen Einsatz im Kletterverband Österreich wurden Angela Eiter, Anna Stöhr, Barbara Bacher, Johanna Ernst und Katharina Saurwein mit dem Sportlerabzeichen in Platin ausgezeichnet.
Helmut Knabl wurde für seine außerordentlichen und langjährigen Verdienste als Funktionär zum KVÖ-Ehrenmitglied ernannt. Er ist damit nach Monika Kofler, Martin Kerscher, Hermann Ohlenschläger und Robert Renzler das fünfte KVÖ-Ehrenmitglied.
Mehrere Athleten und Athletinnen erhielten die Sportlerabzeichen in Gold, Silber und Bronze für ihre Leistungen seit der letzten Gala 2015.

Der Geschäftsführer der Tirolwerbung, Florian Phleps, ehrte Jessica Pilz und Jakob Schubert für ihre bei der WM 2018 in Innsbruck errungenen WM-Titel. Er überreichte den beiden ein Weltmeisterherz und unterstrich die Leistungen der beiden Spitzenkletterer, sowie die Bedeutung des Kletterns in Tirol.

Media Center

Innsbruck 2018 Paraclimbing Qualifications Highlights

Innsbruck 2018 Lead Qualifications Highlights

Innsbruck 2018 Boulder Qualifications Highlights

Social Media
The North Face
Tirol
Innsbruck
Lenzing
Sport Ministerium
Bundesheer
Austria Sport
IFSC
Alpenverein
Naturfreunde
austriaclimbing.com  KVÖ-Gala 2019
nach oben