Austria Climbing
Presseaussendung 03/05/2019

Rot-weiß-rotes Traum-Ergebnis: Nicolai Uznik gewinnt European Open, Silber für Celina Schoibl und Bronze für Alfons Dornauer!

Heute Samstag (4. 5.) fielen beim Innsbruck Tirol European Open die Medaillen-Entscheidungen im Bouldern. Gleich drei KVÖ-AthletInnen holten Edelmetall: Der Kärntner Nicolai Uznik entschied den Bewerb mit einem überragenden Auftritt für sich. Die 18-jährige Salzburgerin Celina Schoibl boulderte sensationell zu Silber. Alfons Dornauer gewann seine erste internationale Medaille und wurde starker Dritter. Julia Pinggera (5.) und Mattea Pötzi (6.) sorgten für weitere Spitzenplatzierungen. Der Sieg bei den Damen ging an Luce Douady (FRA).  

LINK ZUR GESAMTEN PRESSEAUSSENDUNG (DOWNLOAD)

 

Pressebilder
Pressebilder

Hochauflösende Bilder (honorarfrei, (c) KVÖ / Moritz Liebhaber) finden Sie im Austria Climbing Presseportal.

Endergebnisse Boulder European Open Innsbruck Tirol (3.5.2019)

Bouldern Herren Halbfinale
1. Nicolai Uznik (SV St. Johann i.R., KTN)
3. Alfons Dornauer (ÖAV Zillertal, TIR)

8. Jan-Luca Posch (ÖAV Innsbruck, TIR)
12. Matthias Erber (ÖAV Wilder Kaiser, TIR)
13. Dominik Haertl (NFÖ Wien, W)
Detailergebnis

Bouldern Damen Halbfinale

2. Celina Schoibl (NFÖ Salzburg, SLBG)
5. Julia Pinggera (ÖAV Innsbruck, TIR)
6. Mattea Pötzi (ÖAV Villach, KTN)
14. Laura Lammer (ÖAV Graz, STMK)
15. Julia Fiser (ÖAV Innsbruck, TIR)
16. Eva Hammelmüller (ÖAV Haag, NÖ)
20. Johanna Färber (ÖAV Graz, STMK)
Detailergebnis

 

 

Rückfragehinweis/Medienkontakt
Rückfragehinweis/Medienkontakt



Mag. Michael Schöpf
sports manager
Kletterverband Österreich
Matthias-Schmid-Straße 12E
6020 Innsbruck, Austria
T:  0043 650 9105922
m.schoepf@austriaclimbing.com