Austria Climbing
Presseaussendung 12/07/2018

Anna Stöhr erklärt ihren Rücktritt

Zweifache Welt- und Europameisterin, vierfache Gesamtweltcupsiegerin, Sympathieträgerin und Publikumsliebling: Anna Stöhr hatte eine einmalige Karriere, deren Ende sie heute in Innsbruck bekanntgab. "Ich hatte letztes Jahr schon Rücktrittgedanken. Die Heim-WM in Innsbruck war ausschlaggebend dafür, dass ich weitergemacht habe. Die WM wäre der Abschluss meiner Karriere gewesen und ich war sehr motiviert, auf dieses Ziel hinzuarbeiten. Im Februar ist mir dann leider ein Bandscheibenvorfall dazwischengekommen. Bis Juli wollte ich mir Zeit geben, um zu entscheiden. Es ist leider eine Tatsache, dass mein Rücken keinen Start bei der WM zulässt, weshalb ich meine Wettkampfkarriere beende", so die zweifache Ex-Weltmeisterin.

LINK ZUR GESAMTEN PRESSEAUSSENDUNG (DOWNLOAD)

Pressebilder
Pressebilder

Hochauflösende Bilder von Anna Stöhr (honorarfrei, (c) KVÖ ) finden Sie im Austria Climbing Presse-Portal.

Rückfragehinweis/Medienkontakt
Rückfragehinweis/Medienkontakt



Mag. Michael Schöpf
sports manager
Kletterverband Österreich
Matthias-Schmid-Straße 12E
6020 Innsbruck, Austria
T:  0043 650 9105922
m.schoepf@austriaclimbing.com