Änderungen im Weltcup-Kalender

Allgemein

Anpassungen im internationalen Kletter-Kalender: Wie die IFSC bekanntgibt, werden drei Weltcups in Asien neu datiert.

Der Weltcup in Seoul (KOR) wird von Mai auf Oktober verschoben. Von 1. bis 3. Oktober werden Boulder- und Speed-Bewerbe ausgetragen. Diese zwei Events steigen von 22. bis 24. Oktober in Wujiang (CHN), eigentlich hätten die Bewerbe von Ende April bis Anfang Mai stattfinden sollen.

 

Als Folge wird der Speed-Weltcup in Jakarta (INA) von 23./24. auf 30./31. Oktober verschoben.

 

Indes wurde der Weltcup-Auftakt in Meiringen (SUI) bestätigt: Am 16./17. April steigen in der Schweiz mit einem Boulder-Event die ersten Weltcup-Bewerbe der Saison 2021.

Media Center
Social Media
    The North Face
    Tirol
    Innsbruck
    Lenzing
    Sport Ministerium
    Bundesheer
    Bundes-Sport GmbH
    IFSC
    Alpenverein
    Naturfreunde
    austriaclimbing.com  Änderungen im Weltcup-Kalender
    nach oben