Alle angerichtet für das große Finale

National

Am Samstag werden die Österreichischen Kletter-Staatsmeisterschaften mit dem olympischen Kombinations-Bewerb abgeschlossen.

Bei den Damen kämpfen Jessica Pilz, Eva-Maria Hammelmüller, Laura Stöckler, Sandra Lettner, Julia Fiser und Emilia Warenski (über Austria Climbing Summer Series qualifiziert) sowie Lea Kempf und Emma Tabernig (über ÖSTM qualifiziert) um den letzten Titel.

 

Bei den Herren sind Georg Parma, Jan-Luca Posch, Johannes Hofherr und Stefan Scherz (über Austria Climbing Summer Series qualifiziert) sowie Nicolai Uznik und Thomas Podolan (über ÖSTM qualifiziert) am Start. Jakob Schubert (Verletzung) und Tobias Plangger (Speed-Start bei den Schweizer Meisterschaften) verzichten auf ein Antreten.

 

„In der Kombination wird sich zeigen, wer noch Körner übrig hat. Auch die Taktik spielt in diesem Format eine gewisse Rolle, das wird spannend zu beobachten. Es wird mit Sicherheit ein würdiger Abschluss der Staatsmeisterschaften“, freut sich KVÖ-Coach Kilian Fischhuber auf das „Grande Finale“.

 

Ab 18 Uhr steigen Speed, Boulder und Lead, ORF Sport+ übertragt ab 19 Uhr LIVE.

 

Bei den Damen ist Jessica Pilz die große Gejagte. Die Niederösterreicherin ist bereits für die Olympischen Spiele in Tokio qualifiziert und zudem Titelverteidigerin. Bei den Herren übernimmt Nicolai Uznik nach seinen starken Leistungen im Boulder (1.), Lead (7.) und Speed (8.) bei den ÖSTM die Favoritenrolle.

 

„Körperlich bin ich schon ziemlich fertig, die haut wird auch immer dünner. Ich will im Combined noch einmal alles herausholen, aber e wird nicht einfach. Wir werden sehen, ob noch etwas im Tank ist“, sagt Pilz.

Ergebnisse
06.09.2020 ÖM U16 (B) Innsbruck Boulder
05.09.2020 ÖM U16 (L) Imst Lead
03.09.2020 ÖM U12 (B) Innsbruck Boulder
02.09.2020 ÖM U12 (L) Imst Lead
01.09.2020 ÖM U12 & U14 (S) Imst Speed
31.08.2020 ÖM U14 (B) Innsbruck Boulder
Media Center
Social Media
    The North Face
    Tirol
    Innsbruck
    Lenzing
    Sport Ministerium
    Bundesheer
    Bundes-Sport GmbH
    IFSC
    Alpenverein
    Naturfreunde
    austriaclimbing.com  Alle angerichtet für das große Finale
    nach oben