Chiara Schafferer und Louis Gundolf gewinnen den 1. Austria Climbing Lead Cup 2019 in Dornbirn

Jugend

Am 4. und 5. Mai wurde in der K1 Kletterhalle in Dornbirn der erste Austria Climbing Cup in Lead und Speed der Saison 2019 ausgetragen. Dabei waren rund 106 AthletInnen am Start. Der war Wettkampf ein Teil der Österreichischen Meisterschaften 2019. In der U18/U20 Klasse der Herren setzte sich Louis Gundolf (ÖAV Imst-Oberland) durch. In der U18/U20 Klasse der Damen ging der Sieg an Chiara Schafferer (ÖAV Innsbruck).

Zum ersten Lead- und Speed A-Cup der Saison lud die K1 Kletterhalle in Dornbirn ein. Die Kletterer durften sich über einen sehr gut organisierten und spannende Runden in beiden Disziplinen freuen.

Bei den Herren gewann in der Klasse U18/U20 Louis Gundolf (ÖAV Imst-Oberland) mit einem knappen Vorsprung vor Thomas Podolan (NFÖ Salzburg) und Stefan Scherz (NFÖ Neunkirchen).

Vorstieg

Bei den Damen holten sich drei Tirolerinnen die Podestplätze in der Klasse U18/U20. Der Sieg ging an Chiara Schafferer (ÖAV Innsbruck). Rang 2 ging an Rauth Jana (ÖAV Imst-Oberland). Dritte wurde Julia Lotz (ÖAV Hohe Munde).

In der U16 männlich gewann David Zinsler (NFÖ Wien) vor Jonas Biack (ÖAV Gebirgsverein) und David Runggatscher (ÖAV Innsbruck). 

Annika Stöckl (ÖAV Salzburg) gewann den ersten Lead A-Cup der Saison gefolgt von Ariane Franken (ÖAV Feldkirch) und Emilia Warenski (ÖAV Innsbruck).

In der U14 holte sich Julian Schrittwieser (NFÖ Mürzzuschlag) den Sieg bei den Herren, gefolgt von Gruber Raffael auf Rang 2 und Paul Öckher (ÖAV Gebrigsverein) auf Rang 3. 

Bei den Damen, gewann Sina Willy (ÖAV Imst-Oberland) den A-Cup. Rang 2 ging an Elina Vettori (ÖAV Hall in Tirol) und Rang 3 ging an die Vorarlbergerin Naima Gringl (NFÖ Bludenz).

Speed

Im Speed-Bewerb ging der Sieg in der U18/U20 an Bogeschdorfer Lawrence (NFÖ Vöcklabruck) mit einer Zeit von 7.23 Sekunden. Rang 2 ging an den Vorarlberger Johannes Hofherr (ÖAV Feldkirch) gefolgt von Tobias Plangger (ÖAV Innsbruck) auf Rang 3.

Bei den Damen holten sich die ersten 3 Plätze in der U18/U20 wie schon in der Lead Kategorie drei Tirolerinnen. Den Sieg holte sich Lotz Julia (ÖAV Hohe Munde) mit einer Zeit von 11.09 Sekunden. Der zweite Platz ging an Rauth Jana (ÖAV Imst Oberland) und Rang 3 an Mona Jenewein (ÖAV Innsbruck).

In der U16 gewann David Zinsler (NFÖ Wien) vor Jonas Biack (ÖAV Gebirgsverein) und Kirchmair Robin (ÖAV Innsbruck). In der Kategorie U16 weiblich holte sich Emilia Warenski (ÖAV Innsbruck) den Sieg. Rang 2 ging an Ariane Franken (ÖAV Feldkirch). Dritte wurde Lena Schrittwieser (NFÖ Mürzzuschlag).

Die U14 (SchülerInnen) maß sich im Classic Speed. Raffael Gruber (ÖAV Innsbruck) holte sich in der U14 männlich den Sieg. Rang 2 ging an Julian Schrittwieser (NFÖ Mürzzuschlag) und Rang 3 an Alexander Bergmann (ÖAV Hall in Tirol).

In der U14 weiblich ging der erste Platz an Chiara Allgäuer (ÖAV Feldkirch) vor Sina Willy (ÖAV Imst-Oberland) und Elina Vettori (ÖAV Hall in Tirol). 


Text: L. Treidl

Ergebnisse
19.05.2019 A-Cup/ÖM (L) Gaflenz U14- U16- U18/U20 Lead
18.05.2019 A-Cup/ÖM (S) Gaflenz U14- U16- U18/U20 Speed
05.05.2019 A-Cup/ÖM (L) Dornbirn Lead
05.05.2019 A-Cup/ÖM (S) Dornbirn Speed
07.04.2019 A-Cup/ÖM (B) Neunkirchen U14 & U16 Boulder
06.04.2019 A-Cup/ÖM Neunkirchen U18 & allg. Klasse Boulder
Media Center

Innsbruck 2018 Paraclimbing Qualifications Highlights

Innsbruck 2018 Lead Qualifications Highlights

Innsbruck 2018 Boulder Qualifications Highlights

Social Media
The North Face
Tirol
Innsbruck
Lenzing
Sport Ministerium
Bundesheer
Austria Sport
IFSC
Alpenverein
Naturfreunde
austriaclimbing.com  Chiara Schafferer und Louis Gundolf gewinnen den 1. Austria Climbing Lead Cup 2019 in Dornbirn
nach oben