Emotionaler Sieg zum Abschluss

Allgemein

Die zweite Auflage des Bloc Summer Masters war einmal mehr ein großer Erfolg.

In einem hochkarätig besetzten Starterfeld ging der Sieg bei den Herren an Florian Klingler. Der Tiroler, der sich beruflich verändert und deshalb länger keinen Kletter-Wettkampf bestreiten wird, holte noch einmal alles aus sich heraus und sicherte sich mit einem Top und zwei Zonen den Sieg vor dem starken Slowenen Jernej Kruder.

 

Dominik Härtl (NFÖ Wien) rundete als Dritter das Podest ab, Lokalmatador Thomas Kohlbacher (BV Boulderverein Bloc House) zeigte mit Rang vier auf.

 

Bei den Damen entwickelte sich ein hochklassiges Finale, bei dem letztlich Katja Debevec (SLO) vor der Schweizer Ex-Weltmeisterin Petra Klingler den Sieg davontragen konnte.

 

Franzisk Sterrer schaffte es als Dritte auf das Podium, Lokalmatadorin Johanna Färber meldete sich mit Rang vier eindrucksvoll von ihrer Ellbogenverletzung zurück.

Media Center
Social Media
    The North Face
    Tirol
    Innsbruck
    Sport Ministerium
    Bundesheer
    Bundes-Sport GmbH
    IFSC
    Alpenverein
    Naturfreunde
    austriaclimbing.com  Emotionaler Sieg zum Abschluss
    nach oben