IFSC Kletter-WM 2019: Jakob Schubert steht im WM-Kombinationsfinale und hat das Olympiaticket fixiert!

International

Jakob Schubert klettert bei der Kletter-WM 2019 weiter auf der Erfolgsroute. Im, für ihn wichtigsten Bewerb, dem Kombinationsbewerb der Herren, stellte Schubert heute einmal mehr seine derzeitige Ausnahmeform unter Beweis und sicherte auf Platz 2 souverän den Einzug ins Finale der besten 8 Herren, welches übermorgen (21.08.2019) über die Bühne geht und live auf ORF Sport+ übertragen wird. Noch wichtiger als der Finaleinzug ist für Schubert jedoch, dass er mit seiner heutigen Ausnahmeleistung sein ganz großes Ziel erreicht hat. Die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio. Mit Jessica Pilz und Jakob Schubert sind nun bereits zwei KVÖ-Athleten für die Olympischen Spiele 2020 qualifiziert.

Tokio (JPN): Nach einem weiteren Ruhetag, aufgrund des gestrigen Kombinationsbewerb der Damen, stand für Jakob Schubert heute die alles entscheidende Kombinationsrunde im Kampf um eines, der ersten sieben (von insgesamt 20) Olympiatickets an, die im Rahmen der Kletter-WM 2019 vergeben werden. Schubert fühlte sich heute beim Absolvieren des Aufwärmprogramms erstmals komplett regeneriert vom bisherigen WM-Marathonprogramm, war aber laut eigenen Aussagen „nervöser als sonst“.

Im Speed-Bewerb kletterte Schubert (nach einem Ausrutscher im ersten Run) im zweiten Run auf Sicherheit und belegte mit einer Zeit von 07,385 sec auf der genormten 15-Meter-Speed Route Platz 15. Der Vize-Weltmeister im Bouldern zeigte im anschließenden Boulder-Bewerb dann auch, dass seine Silbermedaille vor 6 Tagen nicht von ungefähr kam. Mit 3 Tops und 4 Zonen gelang Schubert im Boulderbewerb der zweite Platz, der ihn vor dem abschließenden Vorstieg-Bewerb, seiner Paradedisziplin, bereits auf Zwischenrang 6 und in die Finalplätze nach vorne katapultierte.

Im abschließenden Vorstieg-Bewerb ließ Schubert dann erneut nichts anbrennen, kletterte bis zu einer Höhe von 36 und sicherte sich Platz 2 im abschließenden Teilbewerb. 

Das bedeutete ein Gesamtscore von 60 Punkten (Platz 15 Speed x Platz 2 Bouldern x Platz 2 Vorstieg) und den souveränen Finaleinzug auf Platz 2 hinter dem Deutschen Alexander Megos. Nach einem Einspruch überraschend nicht im WM-Finale vertreten ist Vorstieg-Weltmeister Adam Ondra (CZE), da er auf eine Schlinge getreten ist und auf Platz 19 zurück gewertet wurde. Da neben Schubert und Megos unter anderem auch vier Japaner im WM-Finale stehen, ist Schubert  - unabhängig vom Finalausgang – das Olympiaticket nicht mehr zu nehmen. Sein größtes sportliches Ziel hat er sich somit in eindrucksvoller Art und Weise vorzeitig erfüllt.

„Mir geht es gerade unglaublich gut. Es gehen mir sehr viele Emotionen durch den Kopf. Heute war der wichtigste Tag bei der WM für mich und es war extrem nervenaufreibend. Ich war sehr nervös, ich wollte unbedingt das Olympiaticket. Dass das nun gleich im ersten Anlauf geklappt hat ist genial. Die WM ist jetzt schon erfolgreicher als ich es mir je vorgestellt habe. 2 Medaillen (Anm. Silber im Bouldern, Bronze im Vorstieg) und die Olympiaqualifikation, damit hätte ich nicht gerechnet. Das Kombi-Finale übermorgen ist jetzt eine Zugabe. Ich kann komplett befreit klettern. Aber ja, wenn man im Finale steht, will man eine Medaille!“

Detailergebnis Kombinations-Halbfinale Herren (19.08.2019)
https://www.ifsc-climbing.org/index.php/world-competition/calendar#!comp=8633&cat=45

Ergebnisse
19.05.2019 A-Cup/ÖM (L) Gaflenz U14- U16- U18/U20 Lead
18.05.2019 A-Cup/ÖM (S) Gaflenz U14- U16- U18/U20 Speed
05.05.2019 A-Cup/ÖM (L) Dornbirn Lead
05.05.2019 A-Cup/ÖM (S) Dornbirn Speed
07.04.2019 A-Cup/ÖM (B) Neunkirchen U14 & U16 Boulder
06.04.2019 A-Cup/ÖM Neunkirchen U18 & allg. Klasse Boulder
Media Center

Innsbruck 2018 Lead Qualifications Highlights

Innsbruck 2018 Paraclimbing Qualifications Highlights

Innsbruck 2018 Boulder Qualifications Highlights

Social Media
    The North Face
    Tirol
    Innsbruck
    Lenzing
    Sport Ministerium
    Bundesheer
    Austria Sport
    IFSC
    Alpenverein
    Naturfreunde
    austriaclimbing.com  IFSC Kletter-WM 2019: Jakob Schubert steht im WM-Kombinationsfinale und hat das Olympiaticket fixiert!
    nach oben