IFSC Kletter-WM 2019: Jakob Schubert und Jessica Pilz stehen im WM-Finale im Vorstieg!

International

Österreichs Kletter-Aushängeschilder Jakob Schubert und Jessica Pilz sorgen am fünften Tag der Kletter-WM in Tokio für die nächste rot-weiß-rote Erfolgsmeldung und qualifizieren sich für die WM-Finale im Vorstieg, welche heute Abend um 19 Uhr (Damen) bzw. 20 Uhr Ortszeit (Herren) über die Bühne gehen. Schubert, der nun bereits fünf WM-Runden in 3 Tagen absolvierte, trotzte erneut den bisherigen Strapazen und fightete sich Zug um Zug bis zu einer Höhe von 30+, was Zwischen-rang 6 und den Finaleinzug bedeutet. Jessica Pilz war mit ihrer Halbfinalleistung zwar nicht zufrieden, dennoch reichte ihre Performance für Platz 7. Eine erneute Talentprobe lieferte Sandra Lettner ab, die sich am Tag nach ihrem 18. Geburtstag auf dem 21. Rang platzierte. ORF Sport+ überträgt die Medaillenentscheidungen im Vorstieg mit Jessica Pilz und Jakob Schubert heute live ab 11.55 Uhr MESZ (Damen) bzw. 13.20 Uhr MESZ (Herren).

Tokio (JPN): Der fünfte Tag der Kletter-WM 2019 steht heute Donnerstag, 15.08., ganz im Zeichen der WM-Medaillenentscheidungen im Vorstieg. Darüberhinaus geht es für das KVÖ-Trio Sandra Lettner, Jessica Pilz und Jakob Schubert auch darum, sich im zweiten von drei Einzelbewerben eine gute Ausgangsposition im Kampf um den Einzug in den Kombinationsbewerb zu sichern. Der WM-Kombibewerb steht ganz im Zeichen der Vergabe der ersten 7 Fixplätze für die Olympischen Spiele 2020.


Im Herren-Halbfinale betrat Jakob Schubert nach Rang 1 in der Qualifikation als letzter Athlet die WM-Bühne. Von Beginn an war Schubert anzumerken, dass die Leichtigkeit im Vorstieg nicht so vorhanden war, wie man es von ihm in seiner Paradedisziplin gewohnt ist. Dennoch reichte es für eine Höhe von 30+ und somit den sicheren Finaleinzug auf Zwischenrang 6. „Ich bin sehr froh, dass ich die Halbfinalrunde überstanden habe. Ich habe mich beim Aufwärmen sehr müde gefühlt und auch von Beginn an in der Route gemerkt, dass ich nicht in der Verfassung bin, die ich aus dem Training gewohnt bin. Ich habe alles rausgeholt was noch in meinem Körper steckt und werde mit den letzten Körnern die ich noch habe im Finale Vollgas geben. Das ganz große Ziel ist die Titelverteidigung, eine Medaille will ich unbedingt!“  

Den erhofften Finaleinzug im Vorstieg fixieren konnte auch Jessica Pilz. Trotz kleiner taktische Fehler, die Pilz relativ früh in der Route einiges an Energie kosteten, qualifizierte sich die 22-jährige Niederösterreicherin auf Zwischenrang 7 für das WM-Finale. „Mit meiner Leistung im Halbfinale bin ich nicht ganz zufrieden. Ich bin nicht so ins Fighten gekommen wie ich mir das vorgestellt habe und konnte mich in der Route deshalb nie wirklich erholen. Nachdem es im Bouldern nicht so geklappt hat wie erhofft, bin ich nun mega erleichtert über den Finaleinzug im Vorstieg. Die Karten werden nun neu gemischt. Ich werde voll angreifen und versuchen meine Bestleistung an die Wand zu bringen!“


Eine erneute Talentprobe lieferte am Tag nach ihrem 18. Geburtstag Sandra Lettner ab. Die YOG-Goldmedaillengewinnerin in der Kombination machte gegenüber der Qualifikation noch einmal zwei Plätze gut und beendete den Vorstiegsbewerb auf Platz 21. Damit ist Lettner ebenso wie Pilz und Schubert, nach zwei von drei Einzeldisziplinen, weiterhin voll im Rennen um den Einzug in den WM-Kombibewerb, für den sich die besten 20 Herren und Damen qualifizieren. „Ehrlich gesagt wäre sogar noch mehr drin gewesen heute. Ich habe aber leider ein paar Fehler eingebaut. Nichts desto trotz bin ich mit Platz 21 im Vorstieg zufrieden. Im Speedbewerb am Samstag geht´s nun darum zwei schnelle und fehlerfrei Runs abzuliefern und dann sehen wir was rauskommt in der Kombiwertung!“ 



Detailergebnis Kletter-WM 2019 – Vorstieg-Halbfinale Herren (15.08.2019)

https://www.ifsc-climbing.org/index.php/world-competition/calendar#!comp=8253&cat=1

 

Detailergebnis Kletter-WM 2019 – Vorstieg-Halbfinale Damen (15.08.2019)

 

https://www.ifsc-climbing.org/index.php/world-competition/calendar#!comp=8253&cat=2

Ergebnisse
19.05.2019 A-Cup/ÖM (L) Gaflenz U14- U16- U18/U20 Lead
18.05.2019 A-Cup/ÖM (S) Gaflenz U14- U16- U18/U20 Speed
05.05.2019 A-Cup/ÖM (L) Dornbirn Lead
05.05.2019 A-Cup/ÖM (S) Dornbirn Speed
07.04.2019 A-Cup/ÖM (B) Neunkirchen U14 & U16 Boulder
06.04.2019 A-Cup/ÖM Neunkirchen U18 & allg. Klasse Boulder
Media Center

Innsbruck 2018 Lead Qualifications Highlights

Innsbruck 2018 Paraclimbing Qualifications Highlights

Innsbruck 2018 Boulder Qualifications Highlights

Social Media
The North Face
Tirol
Innsbruck
Lenzing
Sport Ministerium
Bundesheer
Austria Sport
IFSC
Alpenverein
Naturfreunde
austriaclimbing.com  IFSC Kletter-WM 2019: Jakob Schubert und Jessica Pilz stehen im WM-Finale im Vorstieg!
nach oben