IFSC Kletter-WM 2019: Österreichs Damen-Trio verpasst zum WM-Auftakt Boulder-Halbfinale.

International

Der Auftakt zur Kletter-WM 2019 verlief für Österreichs Damen-Trio Johanna Färber Sandra Lettner und Jessica Pilz leider nicht nach Wunsch. In einer extrem engen Qualifikationsrunde fehlte den drei Österreicherinnen jeweils nur ein Top um ins Halbfinale einzuziehen.

 

 

Tokio (JPN): Als heute morgen um 10 Uhr Ortszeit in der Esforta Arena Hachioji mit der Boulder-Qualifikation der Damen der Startschuss zur Kletter-WM 2019 fiel, verschwendete das Österreichische Team nicht einen Gedanken daran, dass möglicherweise keine Österreicherin den Einzug ins Halbfinale fixieren könnte. Knapp 5 Stunden und ein paar unglückliche Versuche später war es aber dann leider trotzdem passiert.

 

Platten-Boulder „fuchsen“ Jessica Pilz
Jessica Pilz startete mit einem Top am ersten Boulder sehr gut in die Qualifikation. Auch im dritten und vierten Boulder gelang Pilz ein Top. Leider blieb ihr jedoch im zweiten und fünften Boulder sowohl die Zone als auch das Top verwehrt und so leuchtete nach dem letzten Boulder für Pilz die Wertung 3 Tops/3 Zonen in 10 Versuchen auf der Video-Wall auf und das Zittern um den Halbfinaleinzug begann, da das Feld erwartungsgemäß extrem eng beieinander liegen wird. Schlussendlich trat auch genau das ein und Pilz fehlte am Ende ein Top auf den erhofften Halbfinaleinzug. Die WM-Vierte des Vorjahres beendete den Boulderbewerb auf Platz 33. „Ich bin natürlich nicht zufrieden. Die beiden Platten-Boulder haben mich, wie immer mal wieder, gefuchst. Aber abhaken, nach vorne schauen und im Vorstieg so richtig Gas geben!“ richtet Pilz ihren Blick bereits nach vorne.

Nur zwei Plätze hinter Pilz landeten ex aequo auf Platz 35 Sandra Lettner und Johanna Färber. Lettner, die in der selben Qualifikationsgruppe wie Pilz am Start war, konnte 2 Boulder toppen, holte sich aber alle 5 Zonen. Johanna Färber, die in die zweite Qualifikationsgruppe gelost wurde, kletterte ebenfalls 2 Boulder bis zum Top und sicherte sich 4 Zonen. Auch Lettner und Färber hätten ebenso wie Pilz mit einem Top mehr das Halbfinale erreicht.

Weitere Statements:
Sandra Lettner (ÖAV Vöcklabruck, OÖ)
„Ich bin nicht unzufrieden mit meiner Leistung und es hat echt Spaß gemacht. Die Atmosphäre hier bei der WM ist für mich etwas Besonderes und mit meinen 17 Jahren bin ich sehr dankbar, dass ich überhaupt schon dabei sein darf hier in Tokio. Leider hat´s nicht geklappt mit dem Halbfinaleinzug im Bouldern aber die WM hat ja erst begonnen!“ 


Johanna Färber (ÖAV Graz, STMK)
„Ich war heute extrem nervös, viel nervöser als sonst. Der erste Boulder war dann gleich extrem schwer und das war mental eine große Herausforderung. Dass ich beim dritten Boulder vom Top gefallen bin ärgert mich nun umso mehr wenn ich nun auf die Ergebnisliste blicke!“


Heiko Wilhelm, KVÖ-Sportdirektor
 „Man hat heute wieder einmal gesehen, wie hoch die Dichte mittlerweile ist im Klettersport und wie eng alles beieinander liegt, insbesondere im Bouldern. Der kleinste Fehler wird sofort bestraft und das wirkte sich in der Ergebnisliste heute leider stark aus. Schade für die Drei, sie hätten sich das Halbfinalticket mehr als verdient gehabt!“ lautete das Fazit von KVÖ-Sportdirektor Heiko Wilhelm.


Für
Jakob Schubert beginnt morgen Montag das Projekt „Olympia-Qualifikation“
Nach einer Woche Akklimatisation in Tokio beginnt morgen Montag, um 10 Uhr Ortszeit, für Jakob Schubert das Projekt „Olympia-Qualifikation im ersten Anlauf“ mit der Boulder-Qualifikation. 

 

Detailergebnis Kletter-WM 2019 – Boulderqualifikation Damen (11.08.2019)

 

https://www.ifsc-climbing.org/index.php/world-competition/calendar#!comp=8253&cat=5

Ergebnisse
19.05.2019 A-Cup/ÖM (L) Gaflenz U14- U16- U18/U20 Lead
18.05.2019 A-Cup/ÖM (S) Gaflenz U14- U16- U18/U20 Speed
05.05.2019 A-Cup/ÖM (L) Dornbirn Lead
05.05.2019 A-Cup/ÖM (S) Dornbirn Speed
07.04.2019 A-Cup/ÖM (B) Neunkirchen U14 & U16 Boulder
06.04.2019 A-Cup/ÖM Neunkirchen U18 & allg. Klasse Boulder
Media Center

Innsbruck 2018 Lead Qualifications Highlights

Innsbruck 2018 Paraclimbing Qualifications Highlights

Innsbruck 2018 Boulder Qualifications Highlights

Social Media
    The North Face
    Tirol
    Innsbruck
    Lenzing
    Sport Ministerium
    Bundesheer
    Austria Sport
    IFSC
    Alpenverein
    Naturfreunde
    austriaclimbing.com  IFSC Kletter-WM 2019: Österreichs Damen-Trio verpasst zum WM-Auftakt Boulder-Halbfinale.
    nach oben