Komm zum Tag des Sports

Österreichs Sport blüht auf! Beim Tag des Sports am 17. September verwandelt sich der Wiener Prater bei der 21. Auflage der größten Open-Air-Veranstaltung Österreichs zum größten Freiluft-Sportplatz Europas.

Auf 100.000 Quadratmetern lässt die rot-weiß-rote Sport-Welt ihre Muskeln spielen, wenn 120 heimische Sportverbände zeigen, was sie können. Der Eintritt am Samstag (10 bis 18 Uhr) ist wie immer frei!

 

„Gerade in Zeiten großer Herausforderung – und eine solche durchleben wir derzeit zweifellos – war es immer auch der Sport, der den Menschen Freude und Zuversicht gibt“, betont Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler. „Im Vorjahr haben wir beim 20-Jahr-Jubiläum gemeinsam im Wiener Prater nach der Corona-Zwangspause das Sport-Comeback des Jahres gefeiert, in diesem Jahr werden wir wieder erleben, wie wichtig die Rolle des Sports in unserer Gesellschaft ist. Wie heißt es so schön: beim Sport und beim Reden kommen die Leut‘ zusammen!“

 

SPORT-STARS ZUM ANFASSEN

 

Am Tag des Sports wartet wieder geballte Star-Power! Olympiasieger:innen wie Johannes Strolz und Katharina Liensberger, Paralympis-Sieger:innen wie Carina Edlinger und Johannes Aigner, Welt- und Europameister:innen aus Sommer und Winter, die erfolgreichen ÖFB-Frauen und viele mehr werden sich rund um die Pagoden am Vorplatz des Ernst-Happel-Stadions herumtreiben. Autogramme und Selfies machen den Tag für die ganze Familie zum unvergesslichen Erlebnis!

 

ACTION-ZONE ZUM AUSPROBIEREN

 

Auf Europas größtem Freiluft-Sportplatz gibt es nichts, was es nicht gibt! Das Event-Gelände vor dem Ernst-Happel-Stadion und der gesamte Prater werden zur Action-Zone. Auch im Union Trendsportzentrum, auf der WLV-Anlage und im Ballpark Spenadlwiese können auf mehr als 80 Mitmach-Stationen die verschiedenen Sportarten getestet und erlebt werden. Ob Kletterturm, Bungee-Kran powered by Palfinge, Bosch E-Bike-Strecke, Gladiator-Hindernisparcours, Cheerleading-Workshop oder Rodel-Simulator – hier ist für jede und jeden etwas dabei!

 

PREISE IM WERT VON 20.000 EURO

 

Auch in diesem Jahr warten auf alle Besucher:innen Preise im Wert von mehr als 20.000 Euro. Wer mindestens fünf Mitmach-Stationen ausprobiert hat und sich dafür Stempel geholt hat, kann mit etwas Glück einen Hauptpreis gewinnen. Es warten sportliche Reisen, VIP-Tickets, Gutscheine, Sportartikel und vieles mehr.

 

300 SPORT-STARS PFLANZEN BÄUME

 

Egal ob am Walk of Fame, vormittags in der Hall of Fame oder ab Mittag auf der Hauptbühne – der Tag des Sports ist auch Feiertag für die vielen österreichischen Sport-Erfolge. Im Wiener Prater werden wieder mehr als 300 Sportler:innen geehrt – und für jeden und jede im Tag des Sports-Wald in Oberösterreich ein Baum gepflanzt. Unter den Geehrten sind alle Medaillengewinner:innen der Olympischen und Paralympischen Spiele 2022. Außerdem würdigen Bundesheer, Polizei und Zoll ihre Top-Sportler:innen beim traditionellen Military Sports Award, Polizeisport Award und dem Preis für die Zollsportler:innen des Jahres.

 

Für große Unterhaltung auf der Tag des Sports-Bühne und den beiden Actionbühnen ist mit einem vollen Unterhaltungsprogramm gesorgt! Bei der Schluss-Show vor der Hauptbühne wird ab 16:45 Uhr ein sportliches Feuerwerk mit fliegende Cheerleader:innen, starken Männer und tricksenden Bikern gezündet.

 

Der Tag des Sports in seiner 21. Auflage findet am Samstag, den 17. September 2022 von 10 bis 18 Uhr statt. Die Pagode des Kletterverband Österreich mit der Nummer 321 findest du in der Orangen Zone nahe der Prater Hauptallee.

 

HIER geht's zum Programmheft

 

 

Media Center
Social Media
    The North Face
    Tirol
    Innsbruck
    Sport Ministerium
    Bundesheer
    Bundes-Sport GmbH
    IFSC
    Alpenverein
    Naturfreunde
    austriaclimbing.com  Komm zum Tag des Sports
    nach oben