Mattea Pötzi beim EYC in Soure erfolgreich

Jugend

Das Nachwuchs-Nationalteam darf auf ein erfolgreiches Wochenende in Soure (POR) zurückblicken. Beim Boulder European Youth Cup am 27. und 28. April gewann Mattea Pötzi (ÖAV Villach, KTN) bei den Juniorinnen. Eva Hammelmüller (ÖAV Haag, NÖ) wurde hinter ihr zweite. Bei den Junioren boulderte Nicolai Uznik (SV St Johann i R, KTN) auf Rang 3. In der U18 weiblich sorgte Julia Lotz (ÖAV Hohe Munde, TIR) mit Rang 2 für den vierten KVÖ-Podestplatz beim ersten EYC. Celina Schoibl (Juniorinnen, 5.) und Thomas Podolan (U18, 10.) (beide NFÖ Salzburg) standen ebenfalls im Finale.

Media Center

Innsbruck 2018 Lead Qualifications Highlights

Innsbruck 2018 Paraclimbing Qualifications Highlights

Innsbruck 2018 Boulder Qualifications Highlights

Social Media
    The North Face
    Tirol
    Innsbruck
    Lenzing
    Sport Ministerium
    Bundesheer
    Austria Sport
    IFSC
    Alpenverein
    Naturfreunde
    austriaclimbing.com  Mattea Pötzi beim EYC in Soure erfolgreich
    nach oben