Positives ÖSTM-Fazit: "Bewerbe waren enorm wichtig"

National

Zehn Bewerbe in vier Wettkampftagen - die Österreichischen Kletter-Staatsmeisterschaften 2020 sind am Samstagabend erfolgreich zu Ende gegangen.

Bei den Damen holten Jessica Pilz und Eva-Maria Hammelmüller (beide ÖAV Haag/NÖ) jeweils drei Medaillen und avancierten damit zu den Abräumerinnen. Während Pilz mit der Goldenen im Lead-Bewerb ihren bereits 10. Staatsmeistertitel fixierte, feierte Hammelmüller im abschließenden olympischen Kombinationsbewerb ihre Titel-Premiere.

 

„Die klare Erkenntnis nach den Staatsmeisterschaften ist: Ich muss einiges tun. Ich freue mich trotzdem über den Titel im Vorstieg sowie den zwei zweiten Plätzen, weil die Konkurrenz heuer im Vergleich zu den Jahren davor sehr stark war. Aber es hätte auch viel besser ausfallen können“, bilanziert Pilz.

 

Bei den Herren zeigten die „jungen Wilden“ groß auf. In Speed und Combined setzten sich mit Tobias Plangger (ÖAV Innsbruck) und Stefan Scherz (NFÖ Neunkirchen/NÖ) zwei 19-Jährige durch, der neue Boulder-Staatsmeister Nicolai Uznik (SV St. Johann i.R./KNT) ist 20 Jahre alt. Jakob Schubert (ÖAV Innsbruck/TIR) konnte aufgrund einer Verletzung nur im Lead-Bewerb antreten, wo er sich souverän seinen insgesamt 11. Staatsmeistertitel sicherte.

 

„Training ist immer anders als Wettkampf. Nur in Bewerben sieht man, wo man wirklich steht. Für die Trainer war das wichtig, aber auch für die Athleten. Alle wissen jetzt, woran sie arbeiten müssen. Für die jungen Athleten war es wichtig, sich mit den arrivierten Leuten messen zu können. Es kann sicher ein Motivationsschub für nächste Saison sein“, resümiert KVÖ-Sportdirektor Heiko Wilhelm zufrieden.

 

Die Österreicheischen Staatsmeisterschaften bildeten auch den Schlusspunkt der Austria Climbing Summer Series 2020. Nach der Verschiebung bzw. Absage der Weltcupbewerbe aufgrund der Coronavirus-Pandemie wurden in drei Monaten (Juli bis September) zehn Bewerbe – zunächst mit Beteiligung aus Deutschland und der Schweiz – durchgeführt.

 

„Als wir uns dazu entschieden haben, die Austria Climbing Summer Series durchzuführen, war die Euphorie groß. Die COVID-Situation hat uns immer wieder vor Herausforderungen gestellt, aber die Entscheidung für die Summer Series hat sich als goldrichtig erwiesen. Für die Athletinnen und Athleten war es enorm wichtig, Wettkämpfe absolvieren zu können. Die Gesundheit aller Beteiligten stand dabei stets im Vordergrund“, so Wilhelm.

 

Die weitere Saisonplanung steht aktuell noch in den Sternen. Weltcups sind 2020 keine mehr geplant, einzig die Kletter-EM in Moskau (20. bis 29. November) könnte noch für ein internationales Highlight sorgen. Die Entscheidung, ob die Europameisterschaft stattfinden wird, fällt am morgigen Montag (28. September).

 

Wilhelm: „Es ist ein zweischneidiges Schwert. Einerseits wollen die Athletinnen und Athleten internationale Wettkämpfe bestreiten, andererseits muss man die COVID-Situation genau im Auge behalten. Nur wenn die Gesundheit gewährleistet ist, kann die EM stattfinden.“

 

DIE ÖSTERREICHISCHEN KLETTER-STAATSMEISTER 2020:

 

Damen:

Speed

1. Alexadra Elmer

2. Laura Stöckler

3. Mona Jenewein

 

Boulder

1. Johanna Färber

2. Jessica Pilz

3. Eva-Maria Hammelmüller

 

Lead

1. Jessica Pilz

2. Eva-Maria Hammelmüller

3. Christine Schranz

 

Combined

1. Eva-Maria Hammelmüller

2. Jessica Pilz

3. Sandra Lettner

 

Herren:

 

Speed

1. Tobias Plangger

2. Matthias Erber

3. Lawrence Bogeschdorfer

 

Boulder

1. Nicolai Uznik

2. Elias Weiler

3. Matthias Erber

 

Lead

1. Jakob Schubert

2. Stefan Scherz

3. Louis Gundolf

 

Combined

1. Stefan Scherz

2. Georg Parma

3. Tobias Plangger

Ergebnisse
06.09.2020 ÖM U16 (B) Innsbruck Boulder
05.09.2020 ÖM U16 (L) Imst Lead
03.09.2020 ÖM U12 (B) Innsbruck Boulder
02.09.2020 ÖM U12 (L) Imst Lead
01.09.2020 ÖM U12 & U14 (S) Imst Speed
31.08.2020 ÖM U14 (B) Innsbruck Boulder
Media Center
Social Media
    The North Face
    Tirol
    Innsbruck
    Lenzing
    Sport Ministerium
    Bundesheer
    Bundes-Sport GmbH
    IFSC
    Alpenverein
    Naturfreunde
    austriaclimbing.com  Positives ÖSTM-Fazit: "Bewerbe waren enorm wichtig"
    nach oben