Wichtige Infos für das KVÖ-Team

Allgemein

Transparenz und ein guter Informationsfluss auf Augenhöhe werden im Kletterverband Österreich seit langer Zeit gelebt.

Jährlich findet eine Informationsveranstaltung statt, in der den AthletInnen wichtige Updates geliefert werden. In diesem Jahr unter anderen Umständen, nämlich in Form einer Online-Videokonferenz statt vor Ort im Bundesleistungszentrum Innsbruck.

 

Folgende Themen standen auf der Agenda: Vorstellung Kalender, Suchtmittel, KVÖ-Unfallversicherung, Social Media, Anti-Doping Vortrag, Werberichtlinien 2021 und COVID-19 Impfung.

 

Das gesamte KVÖ-Team, von Weltcup-StarterInnen bis hin zu NachwuchssportlerInnen, war vertreten, ebenso die Coaches und Sportdirektor Heiko Wilhelm.

 

„Die Informationsveranstaltung ist ein Fixpunkt in unserem Kalender. Es ist uns wichtig, die Athletinnen und Athleten bestmöglich miteinzubeziehen, um in vielen Bereichen frühzeitig für Gewissheit zu sorgen. Die Anti-Doping-Richtlinien ändern sich laufend etwas, auch in anderen Bereichen sind Updates sehr wichtig“, so Heiko Wilhelm.

 

Das Fazit der AthletInnen? Äußerst positiv. „Wir haben wieder einige neue Dinge gehört, ich konnte vieles mitnehmen. Spätestens jetzt fühle ich mich gut gerüstet für die kommende Saison“, sagt etwa Österreichs Speed-Rekordhalter Tobias Plangger.

Media Center
Social Media
    The North Face
    Tirol
    Innsbruck
    Lenzing
    Sport Ministerium
    Bundesheer
    Bundes-Sport GmbH
    IFSC
    Alpenverein
    Naturfreunde
    austriaclimbing.com  Wichtige Infos für das KVÖ-Team
    nach oben