Ausschreibung zur Ausbildung von InstruktorInnen für Sportklettern/Breitensport 2019

Ausbildung

Die Bundessportakademie Innsbruck veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Verband alpiner Vereine Österreichs (VAVÖ) eine Ausbildung von Instruktorinnen und Instruktoren für Sportklettern/Breitensport.

Der Instruktor/die Instruktorin für Sportklettern/Breitensport ist eine qualifizierte, fachlich ausgebildete Person, die in der Lage ist, im Rahmen eines Vereines oder einer Schule das Sportklettertraining sowohl im Nachwuchsbereich als auch von Erwachsenen oder Senioren vorzubereiten und zu leiten. Die Hauptziele der Ausbildung sind die Vermittlung der elementaren Klettertechniken sowie der Spaß und die Freude am Sportklettern. Die Ausbildung ist eine Multiplikatoren-Ausbildung und erfordert daher ein hohes Maß an Eigenerfahrung und Können im Sportkletterbereich.

Online-Anmeldung über die Homepage der BSPA Innsbruck:

Anmeldebeginn: 29.10.2018
Anmeldeschluss: 25.01.2019

Zeitplan und alle weiteren Infos finden Sie HIER (PDF Download)

Ergebnisse
06.09.2020 ÖM U16 (B) Innsbruck Boulder
05.09.2020 ÖM U16 (L) Imst Lead
03.09.2020 ÖM U12 (B) Innsbruck Boulder
02.09.2020 ÖM U12 (L) Imst Lead
01.09.2020 ÖM U12 & U14 (S) Imst Speed
31.08.2020 ÖM U14 (B) Innsbruck Boulder
Media Center
Social Media
    The North Face
    Tirol
    Innsbruck
    Lenzing
    Sport Ministerium
    Bundesheer
    Bundes-Sport GmbH
    IFSC
    Alpenverein
    Naturfreunde
    austriaclimbing.com  Ausschreibung zur Ausbildung von InstruktorInnen für Sportklettern/Breitensport 2019
    nach oben